90 Tage Diät

Die 90 Tage Diät im Test: Erfahrungen und Erfolgsaussichten

> Diäten > Diäten im Test > 90 Tage Diät

Die meisten modernen Diätkonzepte verfolgen mittlerweile nicht mehr nur die Gewichtsreduktion selbst, sondern sollen stattdessen maßgeblich zu einem besseren Körpergefühl und Wohlbefinden beitragen. Und das im besten Fall nicht für eine bestimmte Zeit, sondern dauerhaft. In diesen Fällen spricht man auch von einer Lifestyle-Diät – ein Begriff, der auch auf die Grundidee der 90-Tage Diät zutrifft. Durch eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung sollst du hier langfristig an ein Körperbewusstsein herangeführt werden, das dir unnötige Kilos erspart und zu einer gesünderen Lebensweise beiträgt.

Die 90 Tage Diät im Test: Das Konzept

Die 90-Tage Diät soll den Umstieg auf eine gesündere bewusstere Ernährung erleichtern. Denn der Verzicht auf schnelle Gerichte aus der Imbissbude oder dem Restaurant – das stellt viele, die an ihrer Ernährung arbeiten wollen, vor eine große Herausforderung. Zumal die Angst vor eintönigen Diätplänen groß ist.

90 Tage Diät

Bei der 90 Tage Diät lassen die ersten Erfolge nicht lange auf sich warten.

Die Entwickler des Konzepts – Mojca Poljansek und Breda Hrobat – wollten genau dieser Angst trotzen und entwarfen mit der 90-Tage Diät ein Programm, das ausgewogene abwechslungsreiche Mahlzeiten in den Fokus rückt. Verzicht auf bestimmte Speisen (ausgenommen natürlich Kalorienbomben) sowie ein allgegenwärtiges Hungergefühl möchte man so vermeiden.

Dafür gilt es aber auch, einen strikten Ernährungsplan zu verfolgen, Mahlzeiten optimal über den Tag zu verteilen und das Ganze mit einer hohen Flüssigkeitszufuhr abzurunden. Denn durch die Einteilung der Mahlzeiten und die Kombination bestimmter Lebensmittel sollen die Nährstoffe vom Körper besser aufgenommen werden und der Stoffwechsel wird angekurbelt.

Auch Sport und körperliche Betätigung ist im Rahmen der 90-Tage Diät ein absolutes Muss.

Der Ernährungsplan

Das, was viele Diäten eben nicht bieten können, findest du bei der 90-Tage Diät. Demnach steht dir ein abwechslungsreicher Speiseplan zur Verfügung, der eigentlich jedem Geschmack gerecht werden dürfte.

Allerdings musst du dich hier an festgelegte sogenannte Ernährungstage halten. Vier davon gibt es insgesamt, die sich in den namensgebenden 90 Tagen ständig wiederholen.

Die setzen sich wie folgt zusammen:

    • Erster Tag: Proteine (Fleisch, Fisch, Eier)
    • Zweiter Tag: stärkehaltige Lebensmittel (Kartoffeln, Mais)
    • Dritter Tag: Kohlenhydrate (Getreide; verarbeitet/gemahlen)
    • Vierter Tag: Vitamine (Obst, Gemüse, Rohkost)

Mit Ende des vierten Tages beginnt der Ernährungskreislauf dann wieder von vorn.

Tag 4 - Vitamintag

Tag 4 – der Vitamintag – erlaubt Obst und Gemüse.

Weiterhin wird jeder 29. Tag im Monat als eine Art Fastentag festgelegt. An diesem nimmst du keine feste Nahrung zu dir, sondern trinkst lediglich ausreichend Wasser. Das soll den Körper reinigen und den Stoffwechsel ankurbeln, um die Körperfettreduktion weiter zu begünstigen.

Die beliebte 90 Tage Diät wird im gleichnamigen Buch ausführlich beschrieben, so erhältst du eine Step-by-Step Anleitung und der Erfolg ist dir mit ein bisschen Durchhaltevermögen so gut wie garantiert.

Natürlich willst du dein neues Gewicht nach der Diät halten. Im zweiten Teil des Abnehmprogramms lernst du, wie du das Gewicht stabilisieren und halten kannst.

90 Tage Diät Erfahrungen: Wie stehen die Erfolgsaussichten?

Die Entwickler des Programms versprechen einen Gewichtsverlust von bis zu 20 Kilo in den vorgesehen 90 Tagen. Der Erfolg hängt dabei natürlich stark von der körperlichen Betätigung ab, weshalb sportliche Abnehmwillige sicherlich größere Erfolge erzielen als jene, die nur bedingt für Bewegung sorgen. So pendelt sich der Erfolg der 90-Tage Diät mitunter zwischen fünf und 20 Kilo ein.

Möchtest du anschließend noch mehr an Gewicht verlieren, kannst du das Lifestyle-Programm natürlich bedenkenlos fortsetzen. Der Körper wird durch die Ernährungstage schließlich mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt.

Ob die strikte Einteilung der Speisen dafür tatsächlich allein verantwortlich ist, ist allerdings laut Experten fraglich. In erster Linie trägt wohl eher die Konzentration auf gesunde Lebensmittel zum Gewichtsverlust bei. Ebenso wie der Verzicht auf „schlechte“ Kohlenhydrate wie Zucker.

Sport während der 90 Tage Diät

Genügend sportliche Betätigung ist während der Diät ausschlaggebend für den Gewichtsverlust.

Immerhin bringt der Speiseplan im Gegensatz zu einer reinen Low-Carb oder Protein-Diät Abwechslung auf den Tisch. Erlaubt ist eigentlich alles, was gesund ist. Nur eben in entsprechender Reihenfolge. Lust auf bestimmte Lebensmittel muss an manchen Tagen also unterdrückt werden und auch die Motivation für Fitnessstudio oder tägliche Bewegung sollte vorhanden sein.

Vor- und Nachteile der Lifestyle-Diät

Die Vorteile des Diätkonzepts dürften eigentlich auf der Hand liegen. Durch den Ernährungsplan öffnen sich neue Möglichkeiten, den Lebensstil und die eigene Ernährung drastisch zu verändern. Gleichzeitig fragst du dich vielleicht, ob die Diät Risiken birgt. Schließlich ist es nicht ungewöhnlich, dass eine Nahrungsumstellung oft mit unangenehmen Nebeneffekten wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsproblemen und einem ständigen Begleiter in Form des unangenehmen Hungergefühls einhergeht.

Aspekte, die dir bei der 90-Tage Diät glücklicherweise erspart bleiben. Der abwechslungsreiche Ernährungsplan beugt Mangelerscheinungen vor, ebenso wie dem gefürchteten Heißhunger, der bei den meisten Diäten vorprogrammiert ist.

Wer ungern Sport treibt oder an Fast Food sowie Süßigkeiten hängt, wird hier vor eine große Herausforderung gestellt. Statt in alte Muster zurückzufallen und das zu essen, wonach Magen und Körper verlangen, steht der Plan im Vordergrund, der zwingend eingehalten werden muss. Das klingt leichter als es letztendlich ist und setzt ein entsprechendes Durchhaltevermögen voraus. Insbesondere, um sich im hektischen stressigen Alltag an jene Vorgaben zu halten.

Dennoch bleibt auch die 90-Tage Diät das, was sie nun mal ist – eine Diät und Ernährungsumstellung, die mit Entbehrungen verbunden ist. Ein eiserner Wille und die nötige Motivation sind somit zwingend erforderlich, um das Konzept richtig und effektiv durchführen zu können. Sowohl hinsichtlich der Ernährung als auch bezüglich der körperlichen Aktivität.

Vor- & Nachteile der 90 Tage Diät

Ein großer Nachteil der 90 Tage Diät: das gemeinsame Essen mit Freunden oder Familie bleibt auf der Strecke, da der Ernährungsplan strikt eingehalten werden muss.

Wer also am Vitamintag zum Beispiel Hunger auf ein leckeres Fischgericht verspürt, muss dagegen ankämpfen oder die Regeln brechen. Auch das gemeinsame Essen mit Freunden oder der Familie bleibt auf der Strecke, da sich der Ernährungsplan nicht wirklich mit konventionellen Gerichten verbinden lässt.

Fazit zur 90 Tage Diät

Die 90-Tage Diät ist ein Lifestyle-Konzept, das eine besonders abwechslungsreiche Ernährung vorsieht, wenn auch (aufgrund der strukturierten Vorgaben) recht eingeschränkt. Genau daran fehlt es vielen Diäten, weshalb eintönige Low-Carb Gerichte oder weniger schmackhafte Diät-Drinks eher selten dauerhaft zum Erfolg führen.

Du solltest allerdings bedenken, dass bei der Ernährungsumstellung im 90-tägigen Rhythmus weniger der Gewichtsverlust selbst als eine Veränderung der eigenen Lebensgewohnheiten im Mittelpunkt steht (mehr dazu auch hier). Die Körperfettreduktion ist dabei natürlich ein angenehmer Nebeneffekt, noch mehr profitierst du aber von einem besseren und gesünderen Körpergefühl, deiner gesteigerten körperlichen Aktivität und deiner neu entdeckten Liebe zu frischen, gesunden Lebensmitteln.

Eine echte Alternative also für jeden, der einen neuen Weg einschlagen will, gleichzeitig aber auch die nötige Portion an Motivation mitbringt, denn einfach ist die 90-Tage Diät ganz sicher nicht. Das liegt vor allem an dem strikt strukturierten Plan, der sich vergleichsweise schwer in den Alltag integrieren lässt. Schaffst du es dennoch, werden Erfolge nicht ausbleiben.

Das Produkt im Überblick: 90-Tage Diät - das Handbuch Bist du neugierig geworden? Hier erhältst du Handbücher zur 90-Tage Diät. So kommst du gesund und effektiv zum Wunschgewicht in nur 90 Tagen!
90 Tage Diät Handbücher
Aufwand: Erfolgsaussichten: Langzeitwirkung: Hier bestellen
War dieser Artikel hilfreich? Dein Feedback hilft uns dabei, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und teile uns mit, ob dir der Beitrag gefallen hat!
Vielen Dank für Ihre Hilfe!