Rezepte zum Abnehmen

Low-Carb Pizza

325
mittel

Zubereitung

Heize zunächst den Ofen auf 200 Grad vor.

Nun werden die Eier in einer Schale verrührt. Gib ebenfalls einen Teil des geriebenen Käses hinzu. Die Eiermasse sollte über eine einigermaßen feste Konsistenz verfügen, da sie anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilt wird. Forme zwei Kreise, wie bei Pizzateig üblich.

Das Ganze nun für rund 15 Minuten in den Backofen geben, bis sich eine goldene Kruste bildet und der „Teig“ fertig ist. Nimm ihn aus dem Ofen und lass ihn abkühlen.

Erhöhe nun die Ofentemperatur auf rund 225 Grad und gib das Tomatenmark auf die Pizzaböden. Dieses wird abschließend mit Oregano bestreut und der restliche Käse sowie die Oliven und die Peperoni auf den Pizzen verteilet. Für weitere 5 Minuten in den Backofen geben, bis sich eine goldene Kruste bildet.

War dieser Artikel hilfreich? Dein Feedback hilft uns dabei, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und teile uns mit, ob dir der Beitrag gefallen hat!
Vielen Dank für Ihre Hilfe!