Rezepte zum Abnehmen

Steaksalat mit Meerrettich-Dressing

305 pro Portion
mittel

Zubereitung

Reibe das Steak mit der Worcestershire Soße ein. Bei Bedarf zusätzlich mit Salz und Pfeffer würzen. Abschließend etwas Olivenöl auf das Fleisch träufeln und kurz ziehen lassen.

Zwischenzeitlich werden der Sellerie und die Tomaten für den Salat vorbereitet und in mundgerechte Stücke verarbeitet. Beides auf unterschiedlichen Tellern verteilen. Das Dressing für den Salat aus Essig, Olivenöl, Meerrettich und der Worcestershire Soße anrühren.

Nun erwärmst du eine Pfanne mit etwas Öl auf dem Herd und braten das Steak scharf von beiden Seiten an. 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite sollten ausreichen. Die Pfanne dann vom Herd nehmen, abdecken und das Fleisch kurz ziehen lassen.

Schneide das Steak dann in kleine Streifen und garniere es gemeinsam mit dem Tomaten-Sellerie Salat und dem Dressing auf einem Teller.

War dieser Artikel hilfreich? Dein Feedback hilft uns dabei, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und teile uns mit, ob dir der Beitrag gefallen hat!
Vielen Dank für Ihre Hilfe!