gymondo_logo

Gymondo Online Fitness im Test: Erfolgsaussichten, Kosten & Erfahrung

Fitnessstudios sind eine tolle Möglichkeit, um Abnehmziele zu verfolgen, aber sie haben auch ihre Nachteile. So sind sie zu den Stoßzeiten oft überfüllt, teuer und der Schweinehund hindert uns am Wochenende oft daran, trainieren zu gehen. Für viele ist daher ein praktisches Online-Fitnessstudio eine echte Alternative dazu. Wir haben das Programm von Gymondo auf Herz und Nieren getestet – wie es uns gefallen hat und was du darüber wissen solltest, verraten wir dir hier.

Was ist Gymondo und wie funktioniert es?

Starten wir mit den Basics: Gymondo ist ein Online Fitnessstudio, das dir verschiedene Workouts für unterschiedliche Ziele bietet. So kann es dir beispielsweise beim Abnehmen helfen, aber auch wenn du einfach nur Yoga oder ein paar BauchBeinePo Übungen machen möchtest, kommst du hier auf deine Kosten.

gymondo-fitness

Du startest nach einer erfolgreichen Anmeldung für eine Gratis-Probewoche mit einem kleinen „Einstiegstest“. Hier gibst du deine Daten ein und gibst an, was du mit dem Training erreichen willst. Zur Wahl stehen:

  • Abnehmen
  • Muskelaufbau
  • Straffen
  • Beweglichkeit

Außerdem kannst du dein aktuelles Fitnesslevel angeben. Basierend auf diesen Angaben bekommst du dann einen individuellen Trainingsplan vorgeschlagen. Dieser ist jedoch nur eine Richtlinie, an die du dich nicht halten musst. Du kannst jederzeit auf alle verfügbaren Programme zugreifen.

So kannst du darauf zugreifen

Du kannst dir die Programme online über deinen PC ansehen oder über die kostenlose Gymondo App darauf zugreifen. So kannst du dein Trainingsprogramm ortsunabhängig durchführen und auch zum Beispiel auf Reisen trainieren. Außerdem kannst du dein Spotify Konto damit verknüpfen und so zu deiner eigenen Musik trainieren.

Du kannst außerdem festlegen, an welchen Tagen du trainieren möchtest. Nehmen wir an, du entscheidest dich dafür, montags, mittwochs, freitags und sonntags zu trainieren. Die App erinnert dich an diesen Tagen an dein Training.

Diese Programme gibt es

gymondo-programm

Die Programmauswahl ist bei Gymondo besonders groß!

Wenn du Mitglied bei Gymondo bist, hast du Zugriff auf eine umfangreiche Programmpalette. Du hast die Wahl zwischen 35 verschiedenen Programmen. Von leichten Beginner Workouts über schweißtreibende Tanzmoves bis hin zu einem anstrengenden Kickboxtraining ist alles dabei.

Auch Schwangere kommen mit speziellen Workouts voll auf ihre Kosten. Die Vielfalt bei Gymondo ist groß, auch wenn der Fokus ganz klar auf Fatburnerprogrammen und Bauch Beine Po Workouts liegt.

Gymondo erweitert seine Programme ständig und reagiert dabei auch auf Trends. So kannst du zum Beispiel auch ein cooles Capoeira Training absolvieren.

Das Gymondo Training basiert auf insgesamt rund 400 qualitativ hochwertigen Videos mit einer Laufzeit von 8 bis 70 Minuten. In der Regel absolvierst du ein Video pro Tag, außer natürlich an den Pausentagen. Die gewünschte Laufzeit des Workouts kannst du ebenfalls grob angeben, um die Dauer an dein persönliches Zeitmanagement anzupassen.

Hin und wieder gibt es auch Live Workouts, bei denen einer der Gymondo Trainer ein Training live streamt. Ob du immer Zeit hast, wenn ein Live Workout stattfindet, ist allerdings eine andere Frage.

Zusätzlich zum Sportprogramm findest du noch eine große Auswahl an gesunden Kochrezepten, damit du schnellere Abnehmerfolge verzeichnen kannst. Manche Programme beinhalten sogar einen passenden Ernährungsplan. So bringen die Programme für den Muskelaufbau auch gleich Rezepte mit den wichtigsten Nährstoffen mit – natürlich kannst du aber auch unabhängig von deinem Sportprogramm auf die Ernährungspläne zugreifen.

Der typische Ablauf eines Programms

Die Workout Videos von Gymondo bestehen in der Regel aus einem kleinen Warmup, mehreren verschiedenen Übungen, die einer der rund 30 Gymondo Trainer vorzeigt. Ein Cool-Down gibt es ebenfalls, dies ist allerdings eher kurzgehalten.

Gymondo Beginner

In manchen Videos kann es vorkommen, dass es nicht nur einen Vorturner gibt, sondern zwei weitere Mitturner dabei sind. Dadurch werden zum Beispiel Übungen für Frauen und Männer getrennt oder verschiedene Schwierigkeitsgrade der Workouts demonstriert. Dabei sind die Videos sehr anschaulich und motivierend aufbereitet. Mitkommen tut jeder, da die Übungen je nach Workout sehr ausführlich erklärt werden. Einzig das Dance Workout geht ein bisschen schnell, hier musst du einfach mittanzen.

Vorteile einer Gymondo Mitgliedschaft

Doch warum solltest du dich überhaupt bei Gymondo registrieren? Das Online Training hat einige Vorteile, die wir dir nun übersichtlich auflisten möchten:

  • Es macht dich unabhängig von einem Studio mit überfüllten Kursen
  • Du kannst deine Workouts unabhängig von Ort und Zeit durchführen
  • Es ist günstiger als ein Fitnessstudio – beim günstigsten Tarif zahlst du lediglich rund 30 Euro pro Jahr – für ein Fitnessstudio gibst du diesen Betrag oft schon in einem Monat aus
  • Du bekommst auf dich abgestimmte Trainingspläne
  • Zusätzlich hast du Zugriff auf eine große Sammlung gesunder Rezepte
  • Du hast Zugriff auf das Gymondo Forum, in dem du dich mit anderen Teilnehmern austauschen kannst. So motiviert man sich gegenseitig.
  • Wenn du mal keine Zeit für dein Training hast, kannst du es am nächsten Tag nachholen.
  • Die Auswahl an Trainings ist riesig. So kannst du verschiedene Sportarten ausprobieren und testen, was dir am meisten Spaß macht.
  • Du kannst deine Erfolge speichern und wirst so motiviert, weiterzumachen.

Für wen eignet sich Gymondo?

Gymondo eignet sich für alle, die sich kein teures Fitnessstudio leisten können (oder wollen) und dennoch was für ihre Fitness tun möchten. Gymondo macht unabhängig von Ort und Zeit und du kannst dein Training dadurch mit in den Urlaub nehmen oder es erst nachts absolvieren.

gymondo-training

Trainierst du lieber alleine? Dann ist Gymondo für dich ideal!

Vor allem, wenn du keine geregelten Arbeitszeiten hast, ist das sehr praktisch, da du an keine Öffnungs- oder Kurszeiten gebunden bist.

Das Training mit Gymondo macht Spaß und es ist sehr vielseitig dank einer großen Auswahl an Videos, die laufend erweitert wird und keine Monotonie aufkommen lässt. Die Workouts reichen von kurz und knackig bis zu langen, ausführlichen Videos. Der Muskelkater ist jedoch bei allen garantiert.

Gymondo Kosten und Vertragsdauer

Was kostet nun der Spaß? Gymondo wirbt mit einem günstigen Preis von 4,99 Euro pro Monat – diesen Preis bekommst du jedoch nur, wenn du dich für 12 Monate an das Online Fitnessstudio bindest und den vollen Betrag sofort bezahlst. Wenn du ein halbes Jahr trainieren willst, erhöht sich der Preis auf 6,99 Euro monatlich.

Willst du komplett ungebunden sein, bezahlst du 8,99 Euro im Monat und kannst jederzeit kündigen. Auf die Leistungen von Gymondo hat das gewählte Paket keinen Einfluss.

Natürlich bietet Gymondo dir die Möglichkeit, das Programm zunächst eine Woche lang kostenlos zu testen, um zu sehen, ob dir das Online Fitnessstudio überhaupt zusagt. Allerdings solltest du beachten, dass alle Pakete nach Ende der Laufzeit automatisch verlängert werden – auch die kostenlose Testphase. Eine rechtzeitige Kündigung ist also Pflicht!

Unsere Gymondo Erfahrungen

Wir haben Gymondo getestet und möchten dir nun unsere Erfahrungen mit dem Online Training schildern. Dabei haben wir verschiedene Programme getestet, unter anderem das zweiwöchige DanceWorx Workout und das sechswöchige Programm „Extreme“.

Beim Dance Workout fiel uns gleich auf, wie viel Spaß die Moves machen. Begleitet werden sie von motivierender Musik, zu der es sich gleich leichter trainieren lässt. Allerdings gehen viele Bewegungen etwas schnell und werden auch nicht extra erklärt, weshalb wir ein paar Mal aus dem Takt kamen.

Gymondo Erfahrungen

Das ist aber nicht weiter schlimm, da es von Mal zu Mal besser wird und man dennoch ordentlich ins Schwitzen kommt. Lediglich beim Hip-Hop Video passte die Musik unserer Meinung nicht immer ganz zum Tanz. Wir empfehlen auch, das Cool-Down etwas ausgedehnter zu gestalten, da dieses in den Videos doch ein wenig zu kurz kommt. Die Videos selbst sind sehr motivierend, die Auflösung ist sowohl am Computer als auch am Smartphone gut und es macht Spaß damit zu trainieren.

Das Extreme Programm verläuft erst entspannt, wird dann aber schnell anstrengend. Neben den eigentlichen Trainingsvideos, gibt es auch immer zusätzlich eine kleine Challenge, bei der du über deine eigenen Grenzen gehst. Diese Challenges ziehen sich über eine Minute, in der du so viele Squats, Burpees, Lunges oder Sit-Ups wie möglich machst. Die Anzahl trägst du danach in ein aufpoppendes Fenster ein und kannst so feststellen, ob du besser geworden bist.

Bei den eigentlichen Workouts, die aus Übungen wie Burpees, Side-Planks und Kicks bestehen, kommst du ordentlich ins Schwitzen und freust dich schon regelrecht auf die Pausentage. Muskelkater ist vorprogrammiert!

Unser Fazit zu Gymondo

Wir können das Training mit Gymondo durchaus als Alternative zum klassischen Fitnessstudio empfehlen. Bei der großen Auswahl an Trainings ist für jeden Geschmack und jedes Trainingslevel etwas dabei. Je nach gewähltem Trainingsplan kannst du mit dem Sportprogramm bei passender Ernährung schnell abnehmen oder Muskeln aufbauen.

Die Trainings haben es wirklich in sich und am nächsten Tag spürt man doch recht deutlich, dass man etwas getan hat. Du bekommst mit Gymondo hochwertige Cyber Fitnesskurse zu einem angemessenen Preis. Von unserer Seite eine ganz klare Empfehlung! Probier es einfach mal aus, die erste Woche ist gratis!

War dieser Artikel hilfreich? Dein Feedback hilft uns dabei, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und teile uns mit, ob dir der Beitrag gefallen hat!
Vielen Dank für Ihre Hilfe!